fnt_Logo-gross
www.FNT-THERAPIE.de

FNT ist
eine von Dr. med. Siegfried Zinecker entwickelte Heilmethode. Vor über zwei Jahrzehnten entdeckte er, dass es manchen seiner Patienten besser geht, wenn man ein Mittel zur örtlichen Betäubung (Lokalanästhetikum) an bestimmte Stellen des Körpers spritzt.

Der medizinische Hintergrund: Anatomisch betrachtet haben diese Stellen mit dem eigentlichen Ort der Beschwerden nichts gemein. Es gibt aber doch Zusammenhänge. Diese sind jedoch nicht an anatomische Strukturen gebunden, sondern bestehen in einer funktionellen Beziehung. Deshalb wurde diese Behandlungsmethode von Dr. Zinecker als "Funktionelle Neuraltherapie (FNT)" bezeichnet.

Während der Arbeit mit der FNT und seinen vielen anderen Methoden kam Dr. Zinecker zu folgenden Erfahrungen:

  • Die Ursache eines Symptoms ist nicht dort, wo das Symptom ist
  • Es gibt immer mehrere mögliche Ursachen für ein Symptom
  • Fast immer bewirken mehrere verschiedene Ursachen ein Symptom

Das hat zur Folge, dass es dem Patienten um so besser gehen kann, je mehr dieser möglichen Ursachen der Therapeut erkennt und behandelt.

[Home] [Wer wir sind] [Was wir wollen] [Was ist FNT?] [FNT-Punkte] [Wem kann FNT helfen?] [Veranstaltungen] [FNT-Behandlung] [FNT-Therapeuten] [FNT-Ausbildung] [Mitglied werden] [Impressum]